Neues Tor

Das Neue Tor ist das jüngste aller Tore. Es wurde in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut.
Später kamen ein Vortor und ein Zingel hinzu. Heute ist nur noch das Haupttor erhalten. Das Vortor wurde wegen Baufälligkeit 1852 abgerissen und der Zingel fiel 1632, im Entstehungsjahr, Kanonenschüssen bei der Belagerung der Stadt zum Opfer.
Besonderheit wie beim Stargarder Tor sind die Adorantinnen. Hier sind es aber nur acht Figuren.

Neues Tor in Neubrandenburg Neues Tor in Neubrandenburg Neues Tor in Neubrandenburg Neues Tor in Neubrandenburg Neues Tor in Neubrandenburg Neues Tor in Neubrandenburg Neues Tor in Neubrandenburg Neues Tor in Neubrandenburg

Alle Fotos © by Uwe Dörnbrack

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s