Stadtmauer

Stadtmauer, Fangelturm und Wall:

Die Stadtmauer hat eine Länge von etwa 2300 m und eine Höhe von durchschnittlich 7,5 m. Um 1300 wurde mit dem Bau begonnen. Die benötigten Feldsteine haben ein Gewicht von etwa 41.000 Tonnen.  Für den Transport der Steine zur Mauer brauchten zehn Fuhrwerke ca. 10 Jahre. Innerhalb der Mauer befinden sich die vier Ringstrassen. Die Neubrandenburger Stadtmauer ist fast vollständig erhalten. Sie wurde drei Mal durchbrochen, ein Mal bei der Grossen Wollweberstrasse, ein Mal Höhe Bahnhof Richtung Stargarder Strasse und am Ende der Turmstrasse. Hier befand sich früher einer der beiden Fangeltürme. Er stürzte 1899 ein. Der andere Fangelturm (eigentlich Mönchenturm) befindet sich am Ende der Darrenstrasse in Nähe der Johanniskirche und des Klosters.Er wurde um 1400 erbaut und diente als Verlies.

Fotos Stadtmauer:

Stadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in NeubrandenburgStadtmauer in Neubrandenburg
Fotos Fangelturm:

Fangelturm in NeubrandenburgFangelturm in NeubrandenburgFangelturm in Neubrandenburg
Fotos Wall:

Wall in NeubrandenburgGellert-Denkmal auf dem Wall in NeubrandenburgWall in NeubrandenburgWall in NeubrandenburgWall in NeubrandenburgWall in NeubrandenburgVVN-Gedenkstein auf dem Wall in NeubrandenburgGedenkstein Vertriebene auf dem Wall in Neubrandenburg
Wiekhäuser:

Die Wiekhäuser befinden sich rundum auf der Stadtmauer. Wiek steht für wachen, also Wachhäuser. Es sind insgesamt noch 25 Stück, ursprünglich waren es 56 Wehrtürme. Ab 1671 wurden die Wehrtürme zu Wohnhäusern umgebaut. Diese sind allerdings alle nach 1945 verfallen, weil Geld fehlte. Seit 1970 sind 23  Wiekhäuser im Stil der alten Wohnhäuser wieder aufgebaut worden. Ausserdem wurden zwei Rekonstruktionen der ursprünglichen Wehrtürme errichtet. Heute werden die Wiekhäuser als Restaurants, Bars, Wohnungen, Vereine und vom Museum genutzt. In der Galerie sind alle 25 Wiekhäuser zu sehen.

Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in NeubrandenburgWiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg Wiekhaus in Neubrandenburg

Alle Fotos © by Uwe Dörnbrack

Advertisements

Ein Kommentar zu “Stadtmauer

  1. Pingback: Neue Seiten | www.nb-fotos.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s